Startseite | Kontakt | Impressum

Klima


Die Region Sliven hat ein einzigartiges, warmes Klima, kombiniert mit verlässlichen kühlenden Winden im Sommer aus dem Balkangebirge. Nicht ohne Grund finden sich die 4 größten Weingüter Bulgariens in der Region (Vini Sliven, Domain Boyar, Menada und Vinprom Karnobat).
Die Niederschläge sind mit 470mm im Jahr sehr gering (z.B. in München um 60% mehr Niederschlag und die doppelte Anzahl Regentage). Die Villa liegt mit 330m über Meereshöhe etwa 100m über dem in einem Flußtal gelegenen Ortskern. Die Luft hier ist meist klar und angenehm, selbst wenn in Sliven selbst manches Mal über 35°C und sogar schon über 40°C gemessen wurden.

September und Oktober ist Weinlese ...

dies sind meine Lieblingsmonate in Sliven. Bis weit in den Oktober und manchmal bis Anfang November ist es noch angenehm warm und unser grosser Pool ist in Betrieb.

Die gefühlt kältesten Monate sind Januar bis März, selbst der Dezember hat in aller Regel noch milde Tage und der Oktober ist mit seiner durchschnittlichen (!) Tageshöchsttemperatur von 21°C mein persönlicher Geheimtip, da er gleichzeitig die Zeit der Weinlese ist.
Jedes Jahr eine "Überraschung" ist der April, manches Jahr kommt gleich zu Anfang schon der warme Frühling, manchmal ist er auch noch wechselhaft. Mai bis September ist es warm. Verlässlich.

Hier das Wetter der nächsten 3 Tage:


... und weiter die langjährigen Mittelwerte mit unseren Pool-Betriebsmonaten. Der Pool hat eine gute Heizung und auf spezielle Anfrage lässt sich der Betrieb über das ganze Jahr ausdehnen.

Monat Mittlere Tageshöchsttemperatur Pool in Betrieb ?
Januar 6 Grad nein (beheizt möglich)
Februar 6 Grad nein (beheizt möglich)
März 11 Grad nein (beheizt möglich)
April 16 Grad abhängig vom tatsächlichen Frühlingsbeginn
Mai 22 Grad ja
Juni 26 Grad ja
Juli 30 Grad ja
August 29 Grad ja
September 26 Grad ja
Oktober 21 Grad ja
November 13 Grad nein (beheizt möglich)
Dezember 7 Grad nein (beheizt möglich)

Weiter zu unserem Haus und seiner Ausstattung im Detail.