Startseite | Kontakt | Impressum

Sport

Wer möchte, kann in und um Sliven vielfältig Sport treiben.

Unten haben wir die naheliegendsten Möglichkeiten aufgeführt: Golf, Tennis, Schwimmen, Fitness/Yoga, Massage. Darüber hinaus gibt es am Ort Clubs für fast alles, was Sie sich denken können, z.B. Schach, Fischen, Bergsteigen, Wandern und vieles mehr.

Eine Übersicht über alle Kontakte, Telefone und Adressen haben wir in einem Ordner in der Villa.

Z.B. eine Massage oder auch eine Yoga-Einzelstunde kann auch im Haus stattfinden. Fragen Sie !

Zum Thema Wandern (an sich ja auch Sport) gibt es eine eigene Seite: Wandern.

Golf

Golfplatz, 19. Loch.

  • Der 18 Loch Golfplatz liegt in der Ebene am Ortseingang. Der 6010 yd. lange Kurs mit Par 71 kostet eine GreenFee von 18€ und 3€ für 25 Bälle auf der Driving Range. Der Kurs steht nicht im Verdacht, der landschaftlich aufregendste zu sein (es ist alles eher flach). Der Blick ist nett, alles Mittelklasse. Ein guter Ort zum Üben und entspannt spielen. Eröffnet erst in 2004 ist noch alles in gutem Zustand. Inklusive des Klubhauses mit dazugehörigem Pool.

Tennis

Sport Palace, Damendoppel.

  • Es gibt eine Anzahl Tennisplätze, wir empfehlen die Sandplätze im Club "ATP Sliven" oder im "Sport Palace". Die Kosten sind für Nicht-Mitglieder mit 5€ pro Platz pro Stunde gering. Partner sind bei Bedarf nach unserer Erfahrung dort auch schnell gefunden.

Schwimmen

Mineralni Bagni.

  • Wofür nach einem Schwimmbad suchen, wenn es im Garten eines gibt ? Es gibt in Sliven 3 öffentliche Schwimmbäder, die wir alle nicht empfehlen. Etwas besonderes ist alleine das großzügige Freibad in "Slivensky Mineralnie Bagnie" - hier ist Mineralwasser im Schwimmbad. Das Bad ist sauber und erfrischend. Eine Empfehlung nur 15 Minuten von der Villa entfernt.

Yoga, Meditation, Pilates

Yogaschule Sliven.

  • Es gibt erstaunlich viele Lehrer für Yoga, Meditation und Pilates in Sliven. In praktisch jedem Fitness-Club werden entsprechende Kurse angeboten, der nächstgelegene ist in weniger als 5 Minuten von der Villa aus.
  • Der bekannteste Yoga-Lehrer aus Sliven dürfte Sevdalin Trayanov sein, der in Berlin Yoga&Physiotherapie lehrt und einmal im Jahr in seiner Heimatstadt Seminare veranstaltet. In 2014 wird das vom 31.07.2014-10.08.2014 sein. Hier seine Hompage: Trayanov

Massage

Gekonnte Massage.

  • Klar, Massage ist kein Sport. Aber Joggen, Wandern, Tennis und so weiter führen schnell mal zu Bedarf für eine Massage. Hier ist dann etwas Obacht geboten. Wir - meine Frau in erster Linie - sind bei unseren ersten Versuchen an sehr sportliche Interpretationen von Rückenmassage geraten, wo mit hartem Zufassen mehr Schmerz, als Verbesserung erreicht wurde. Das scheint ein örtliches Phänomen im Bereich Massage zu sein. Wir empfehlen Matorie, man spricht englisch.